Optimierte MDK-Einstufung


MDK Einstufung entscheidend für Ihre Rentabilität

MDK

„… für mehr Qualität im Leben!“ Dieser Slogan könnte auch für die Modernisierung im Gesundheitswesen stehen. Wenn der MDK kommt,
stehen Zukunftsperspektiven und damit die Rentabilität Ihres Hauses
im Focus. Da gilt es, eigene Stärken kontinuierlich auszubauen, mögliche Schwachpunkte in einem ständigen Prozess zu beseitigen.

Eine externe Beratung beschleunigt den Prozess:
Die Außenansicht ermöglicht den direkten Blick auf  Schwächen und Stärken, Erfahrungswerte aus anderen Projekten beschleunigen die Veränderungsprozesse.
Sehen Sie nachfolgend, was ich für Ihr Haus tun kann.


Analyse und Beratung bei MDK-Einstufung


Ich unterstütze Sie als externer Berater in allen Fragen der MDK-Einstufung und
helfe, das Einstufungsergebnis zu optimieren. Zusammen mit Ihnen analysiere ich
die bestehenden Strukturen in Ihrem Hause und zeige Optimierungspotentiale auf.


Beratung

Aktive Umsetzung der MDK-Richtlinien


Ist das Optimierungspotential definiert, leite ich notwendige Veränderungs-
prozesse ein, begleite Ihr Haus bei Umstrukturierungsmaßnahmen,
formuliere und gestalte das Qualitätswesen.


Mitarbeiterqualifizierung


Um Einstufungen dauerhaft auf hohem Niveau zu halten, informiere ich Sie
über neue Anforderungen und schule Ihre Mitarbeiter.


Mobile Ergotherapie


Planung und Durchführung von:
Ergotherapie

    Einzeltherapie bei z.B. apoplektischem Insult, Morbus Parkinson, Arthrose, Osteoporose, Amputationen, psychischen Erkrankungen und Leiden (Schizophrenie), Herz-Kreislauferkrankungen und im Geronto-psychiatrischem Bereich.


    Gestalterische Gruppentherapie, z.B. Peddigrohrflechten, Seidenmalen, Tonarbeiten, Speckstein.

    Heil- und Hilfsmittelversorgung und Schulung, z.B. Rollator,
    Schienen, Prothesen, Aufsteh- und Aufrichthilfen, Antidekubitussysteme,
    Gehhilfen, Adaptionen, E-Rollstuhl, Kompressionsstrümpfe, d.h. von der
    Bedarfsermittlung bis hin zur fachgerechten Anwendung und Einhaltung.

    Soziokulturelle Aktivitäten, z.B. Ausflüge, Theaterbesuche, externe
    und interne Feiern.




Angehörigenberatung

Angehörigenarbeit


Planungs- und Beratungsgespräche, Einbeziehung und Integration in den Heimalltag, Abbau von Ängsten und Schuldgefühlen.


Öffentlichkeitsarbeit


Soziale Vernetzung innerhalb der Stadt, DRK Frauenkreis, Repräsentation
der Einrichtung in der Öffentlichkeit, Initiierung von Kontakten.


Eigener ehrenamtlicher Kreis


Ich helfe Ihnen beim Aufbau eines eigenen ehrenamtlichen Kreises. Ermittle, strukturiere und organisiere die möglichen Aufgaben und stehe dem Kreis mit Rat und Tat zur Seite. Respekt, Wertschätzung und Anerkennung sind hierbei meine Leitmotive.



Ihr Ansprechpartner

Klaus Möhlenpage

Klaus Möhlenpage
Ergotherapeut

Nuttelner Damm 1
32369 Rahden

Fon:    0 57 71 - 91 75 47
Mobil:  01 79 - 8 49 84 83